Die Reparatur-Revolution gewinnt immer mehr Mitstreiter! Allen, die sich schon als Unterstützer registriert haben, herzlichen Dank! Eure Stimme hilft uns, auf die Missstände in der Reparatur aufmerksam zu machen und legitimiert unsere Forderungen nach besseren Reparaturbedingungen: Günstigere Ersatzteile, bessere Geräte, bei denen sich Reparaturen auch lohnen, Stärkung des Reparaturhandwerks etc.

Eine stark wachsende, zivilgesellschaftliche Bewegung setzt auf eigenhändige Reparatur: Reparieren statt wegschmeißen, lautet die Devise. Doch was ist dran am Repariertrend und bedrohen diese ehrenamtlichen Reparatur-Initiativen damit nicht die Handwerksbetriebe, die von der Reparatur leben? Diesen Fragen stellt sich Tom Hansing, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter der anstiftung/München u.a. das Netzwerk Reparatur-Initiativen betreut – hier im Interview und live auf…

Davon können sich deutsche Parlamentarier wirklich eine Scheibe abschneiden! Ab sofort müssen in Frankreich alle Elektrogerätehändler gut sichtbar darüber informieren, wie lange Ersatzteile zu haben sind. Die Käufer und Käuferinnen haben endlich die Möglichkeit, die reparaturfreundlichsten Geräte zu kaufen. Und es kommt noch besser: Alle Werkstätten müssen in unserem Nachbarland mit Ersatzteilen beliefert werden! Wenn…

Reparaturen bergen grundsätzlich viele Vorteile: Sie sind meist günstiger als ein Neukauf, belasten die Umwelt weniger und stärken das Handwerk und das Technologie-Know-how in Deutschland.
 Für den Erhalt und die Verbesserung der Reparatur in Deutschland lohnt es sich zu kämpfen und die nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Deswegen war Detlef Vangerow am 11. und 12. Februar…