Küchenmaschinen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch wo gehobelt wird, fallen bekanntlich Späne. Defekte können Hersteller-übergreifend auftreten. Somit ist auch die Behebung verschiedener Getriebefehler beim Kitchenaid für unsere Techniker kein unbekanntes Terrain.

 

Ihre Kitchenaid bereitet Ihnen Sorgen? Unsere Küchenmaschinen-Spezialisten finden für jedes Problem eine schnelle und preiswerte Lösung!

 

Getriebefehler beim Kitchenaid

Fehlerbild

Die Getriebefehler am Kitchenaid stellen sich in verschiedener Form dar:

  • Öl tritt aus dem Getriebearm aus
  • Gerät macht laute Geräusche
  • Rührbesen (oder ein anderes Utensil) dreht sich nicht
  • Fehlfunktionen beim Frontgetriebe

 

Ursachen und Lösungen für die Getriebefehler beim Kitchenaid

Öl tritt aus dem Getriebe-Arm aus

Austretendes Öl ist der häufigste Getriebefehler am Kitchenaid. Schon nach wenigen Nutzungs-Jahren kann es sein, dass Sie außen am Getriebearm Öl bemerken. In erster Linie empfindet man das als äußerst unhygienisch. Besteht doch die Gefahr, dass das Öl in die Speisen tropft. Zudem verweist es auf Veränderungen des Schmiermittels, welches seiner Aufgabe so kaum noch gerecht werden kann.

Fett verflüssigt sich

Die scheinbare „Verflüssigung“ ist in Wirklichkeit eine Aufspaltung. Der Luftsauerstoff und die Zimmertemperatur bewirken Oxidations-Prozesse im Getriebefett, in deren Folge sich einzelne Molekülketten loslösen. Im weiteren Verlauf trennt sich flüssiges Öl vom Fett ab und tritt aus dem Arm aus. Durch diese Vorgänge verliert das Fett seine Schmiereigenschaften. Es wird nicht nur unbrauchbar, sondern kann daher zu weiteren Getriebefehlern beim Kitchenaid führen. Aus diesem Grund ist ein Austausch gegen ein neues Fett unbedingt notwendig.

Dabei entfernen unsere Techniker das alte Fett vollständig, nachdem sie den Getriebe-Arm zerlegt haben. Alle Teile werden gründlich gereinigt. Sind daran Schäden feststellbar, werden auch diese ersetzt. Mit unserem neuen Fett haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht, für das der Hersteller eine Laufzeit von bis zu 30 Jahren verspricht. Rückmeldungen unserer Kunden und eigene Tests bestätigen die hervorragende Eignung des Schmierfettes.

Für die Erneuerung des Getriebefettes berechnen wir 99,- EUR.

 

Mechanische Defekte

Obwohl die Geräte sehr robust aufgebaut sind, können mechanische Defekte der Komponenten zu einem Getriebefehler beim Kitchenaid führen. Das leuchtet besonders ein, wenn man die Doppel-Funktion einzelner Bauteile betrachtet: Im Schneckengetriebe kommen Zahnräder aus Kunststoff zum Einsatz. Neben der Kraftübertragung agieren sie zusätzlich als „mechanische Sicherung“ für den Motor. Kommt es aufgrund einer Blockade der Rührwerkzeuge zu einer Überlastung, brechen die Zahnräder. Somit vermeidet der Hersteller mit dieser „Sollbruchstelle“ einen teuren Schaden am Motor.

Welche Teile konkret betroffen sind und getauscht werden müssen, lässt sich erst im Rahmen der Überprüfung feststellen. Zu Ihrer Orientierung sind hier einige Preisbeispiele genannt:

  • Schneckengetriebe tauschen: 149,- EUR
  • Kegelzahnrad Frontantrieb tauschen: 149,- EUR

Bei beiden Reparaturen wechseln wir das Getriebefett und, bei Bedarf, die Getriebedichtung. Das macht Sinn, da das Fett sehr oft mit Spänen durchmischt ist. Diese beeinträchtigen zusätzlich eine ordnungsgemäße Schmierung.

 

Preise für Getriebefehler beim Kitchenaid

Die in diesem Beitrag genannten Preise sind vom März 2020. Sie verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Beauftragen Sie einen unserer Partner mit der Reparatur, können die Preise geringfügig abweichen!

 

Fachwerkstatt oder Selbermachen

In den Maschinen wirken große Kräfte, die sehr oft die Ursache für Getriebefehler beim Kitchenaid sind. Verursachen Sie hier einen Montagefehler, kann das schnell einen größeren Schaden nach sich ziehen. Auch bei der Fettauswahl können Fehler entstehen: Kaufen Sie das richtige? Welche Menge wird benötigt? Ist hinterher wieder alles dicht?

Unsere erfahrenen Techniker erkennen während der Arbeiten frühzeitig die Anzeichen eines Defektes. Dessen sofortige Behebung ist günstiger, als wenn der Schaden später voll auftritt. Zudem haben die Geräte elektrische Komponenten. Die Maschinen sind im Regelfall frei zugänglich. Umso fatalere Folgen kann ein selbst verursachter elektrischer Unfall haben. Jede unserer Instandsetzungen endet mit einer VDE-Prüfung, damit derartige Dinge vermieden werden.

 

 

Hier ein weiterer Service-Tipp:

Vangerows Videos zu Thermomix-Reparaturen

Auf dem YouTube-Channel der Fa. Vangerow GmbH finden Sie wertvolle Hinweise und Tipps zu den häufigsten Fehlern an den einzelnen Thermomix-Modellen.

Hinterlassen Sie eine Antwort