MEDION ist ein Unternehmen, welches zu 87,5% dem chinesischen Computer-Hersteller Lenovo gehört (Stand März 2018). Den größten Geschäftsanteil nimmt die Konzipierung, Zusammenstellung und der Vertrieb von Computern und Notebooks ein. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Aktivitäten in anderen Bereichen elektronischer Konsumgüter, wie z.B. Tabletts, Reader, Navigationssysteme, IT-Zubehör, TV, Audio und Haushalt.

Am Beispiel Notebooks wollte ich mir ein Bild über den Kundenservice machen. Meine Suche begann ich auf der Startseite des Serviceportals.

 

Kontakt:

Zuerst möchte ich immer wissen, wie es um die Erreichbarkeit steht. MEDION bietet fünf Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme:

  • Hotline: Die Rufnummer 0201 – 22 0 99 111 ist zu folgenden Zeiten geschaltet: Montag – Freitag 07:00 – 23:00 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertags 10:00 – 18:00 Uhr. Pro Anruf fallen die Kosten des Telefonanbieters an. Das Personal im Call-Center ist freundlich und kompetent, die Wartezeiten liegen meist unter zwei Minuten. Es empfiehlt sich, die MSN-Nummer des Gerätes und die eigene Kundennummer bereit zu halten.
  • E-Mail: Es gibt ein online ein Mail-Formular, in das man, neben den persönlichen und Gerätedaten, sein Anliegen eintragen kann. Die Bearbeitung erfolgt dann während der normalen Öffnungszeiten.
  • Sprach-Portal: Dieses automatische System steht über die Rufnummer 0800 – 633 4 666 kostenlos zur Verfügung. Mittels Sprachsteuerung kann der Kunde unter Angabe seiner Kunden- und Auftragsnummer sowie der Postleitzahl Informationen über seinen Bestell- oder Reparaturstatus erhalten.
  • Rückrufservice: Ich kann mir zwar vorstellen, wozu dieser Dienst eingerichtet wurde. Aber mehr vermag ich nicht darüber zu sagen, da er bei mir übrigens nicht funktionierte.
  • Kundencenter: Meine volle Zustimmung erhält MEDION für die Aussage, dass sich manche Probleme am besten im Gespräch mit dem Fachmann klären lassen. Leider existiert jedoch diese Möglichkeit nur in der Schönscheidtstr. 100, 45307 Essen.

 

Servicestatus Quick-Check:

Unter diesem Punkt kann man online, analog dem Sprach-Portal, eine Statusabfrage zu Bestellungen und Reparaturen tätigen.

my MEDION:

Bietet die Möglichkeit, sein Produkt und sich selbst zu registrieren sowie um eine Kundennummer zu erhalten.

Downloads:

Nach Eingabe der MSN-Nummer erhält man hier die passende Software, Treiber, Handbücher und Quellcodes.

Häufig gestellte Fragen:

Das ist meiner Meinung nach ein sehr gut sortierter Punkt. Geordnet nach Geräten findet man zahlreiche Probleme mit den dazugehörigen Lösungen. Ein gelungenes Werkzeug, mit dem manche unnütze Einsendung des Gerätes zur vermeintlichen Reparatur vermieden wird.

GLOSSAR:

Für Neulinge und Einsteiger werden hier die wichtigsten Begriffe, die im Bereich PC eine Rolle spielen, erläutert. Ein Punkt, den ich bei einigen Herstellern vermisse.

Service Community:

Die Community ist ein Forum, wo jeder seine Erfahrungen wiedergeben oder gezielt Fragen stellen kann. Für jemanden, der Antworten sucht, ist dieses Forum klar gegliedert.

Garantie-Reparatur:

Die Anmeldung zur Garantiereparatur erfolgt entweder über die Hotline oder eine E-Mail. Der Kunde erhält eine Kundennummer (wenn nicht schon vorhanden), eine individuelle Auftragsnummer und einen Paketschein per E-Mail zum kostenlosen Versand.

Werden im Rahmen der Überprüfung Schäden festgestellt, die nicht unter die Garantie-Leistungen fallen, erhält der Kunde einen Kostenvoranschlag. Dieser kann akzeptiert oder abgelehnt werden.

Hinweis: Nach einer Reparatur wird der ursprüngliche Auslieferzustand wieder hergestellt. MEDION übernimmt keine Garantie für Daten oder selbst installierte Software. Führen Sie daher unbedingt eine Datensicherung durch, bevor Sie das Gerät zur Reparatur einsenden!

Als Reparaturdauer gibt MEDION 15 Werktage an. Über die Einhaltung dieser Frist kann ich keine eigenen Angaben machen. Im Internet kursieren zahlreiche Beiträge über Abweichungen, die ich aber ebenfalls nicht bewerten kann und möchte.

Nach-Garantie-Reparatur:

Die Nach-Garantie-Reparatur listet MEDION unter den Premium-Diensten auf. Das Procedere zur Anmeldung entspricht fast dem oben genannten Vorgang. Größter Unterschied ist hierbei die geänderte Hotline 0900 – 1633 466. Aber nicht nur die Nummer ist eine andere, auch der Preis ist mit 1,59€/min aus dem deutschen Festnetz erstaunlich hoch. Bedeutet dies doch einen Stundensatz von 95,40€. Bei allgemeinen Anfragen oder Reparatur-Anmeldungen sollte man sich da doch sehr kurz fassen.

Reparaturen zum Festpreis sind mir bei MEDION nicht bekannt. Nach der Überprüfung wird also ein Kostenvoranschlag erstellt, der nach vollständigem Zahlungseingang ausgeführt wird. Bei Ablehnung berechnet MEDION eine Handlings-Pauschale, über deren Höhe der Kunde vorab in Kenntnis gesetzt wurde.

Alternative nach der Garantie:

Bei den Computermacher-Partnern als Freie Werkstätten steht der Kunde im Mittelpunkt. Die örtliche Nähe ermöglicht eine persönliche Abgabe der Geräte, sodass im Gespräch eine detaillierte Fehlerangabe und –Analyse erfolgen kann. Der Techniker ist in der Lage, den Aufwand zu beurteilen und den Kunden über die Kosten und die Reparaturdauer zu informieren. Zahlreiche Werkstätten bieten einige Reparaturen zu Festpreisen an. Oft zählt die Datensicherung, soweit noch möglich und eventuell gegen geringen Aufpreis, mit zum Service.

Bei Abholung des Notebooks können Sie sich direkt von der Funktion überzeugen. Sie erhalten wertvolle Tipps und, auf Wunsch, nützliches Zubehör.

Vergleich:

Im direkten Vergleich von MEDION-Kundendienst und Computermacher gibt es beispielsweise im Bereich Know-How, Equipment und Ersatzteil-Versorgung kaum Unterschiede. Der klare Vorteil der Freien Werkstätten liegt im Zeitaufwand. Durch den Wegfall des Postversandes und der sehr zeitnahen Instandsetzung spart man nicht nur das Porto, sondern muss nur wenige Tage auf das gewohnte Gerät verzichten. Zudem kann sich der Kunde noch in der Werkstatt von der einwandfreien Funktionstüchtigkeit überzeugen.

 

 

Haben Sie Fragen zu MEDION-Computern, finden Sie über die Suchfunktion auf der Internetseite MeinMacher unsere Partner, übrigens auch in Ihrer Nähe. Die Kontaktdaten sind jeweils beigefügt, sodass Sie auch telefonisch Ihre Fragen stellen können.

Hinterlassen Sie eine Antwort