Frage an TechnikerKategorie: KaffeemaschinenDelonghi ESAM 6900 – Mahlt zu kurz, heizt zu lange
Heiner L. fragte vor 3 Jahren

Hallo,
wir haben seit 5 Jahren besagten Kaffee-Vollautomaten. Folgende Probleme.
1. Malt zu kurz. egal welche Stärke eingestellt ist.
2. Aufheizphase dauert sehr lange. Nach unserer Recherche, müsste der Thermoblock defekt sein.
Was müssen wir ungefähr an Kosten rechnen für eine Reparatur?
Vielen Dank

1 Antworten
Steffen Kellner Mitarbeiter antwortete vor 3 Jahren

Hallo Heiner,
 
die lange Heizdauer weist schon darauf hin, dass eine der beiden Heizung auf dem Boiler defekt sein könnte. Spürbar wird das auch, wenn besonders bei größeren Tassen der Kaffee nicht mehr heiß ist. In diesem Fall müsste der Thermoblock erneuert werden.
 
Die kurze Mahldauer kann mehrere Ursachen haben:

  • Elektronik
  • Mahlwerk/Mahlwerkteile
  • Readplatine vom Brühgruppenantrieb
  • Mikroschalter

Den genauen Umfang der notwendigen Reparaturmaßnahmen kann ein Techniker erst nach einer gründlichen Überprüfung feststellen. Daraus resultieren dann auch die Kosten.
Ich empfehle Ihnen, die DeLonghi ESAM 6900 in einer unserer Partner-Werkstätten überprüfen zu lassen. Der Techniker erstellt Ihnen einen Kostenvoranschlag und Sie können danach entscheiden, ob Sie die Instandsetzung wünschen.
 
Unsere Partner auch in Ihrer Nähe finden Sie hier.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Deine Antwort

12 + 17 =