Frage an TechnikerKategorie: KaffeemaschinenJura E8 – kein richtiger Milchschaum
Sylvia Hofmann fragte vor 10 Monaten

Guten Morgen , wir haben eine Jura E8 und seit gestern Probleme mit dem Milchschaum. Nach mehrfachem Milchreinigungszyklus und ausspülen mit kochendem Wasser, kommt jetzt wieder Milch durch, aber schäumt nicht richtig.

4 Antworten
Steffen Kellner Mitarbeiter antwortete vor 10 Monaten

Sehr geehrte Frau Hofmann,
 
für einen guten Milchschaum benötigt man, auch bei Ihrer Jura E8, folgendes:

  • frische Milch
  • ausreichend Dampfleistung
  • Luft

Da bei Ihnen das Ansaugen der Milch funktioniert, sind die ersten beiden Anforderungen erfüllt. Luft wird im Aufschäumer der Milch zugefügt und bildet die für den Schaum erforderlichen Bläschen. Bitte prüfen Sie daher, ob der Ansaugstutzen für die Luft (Vernay-Ventil) frei ist. Es kann sein, dass es durch Milchreste verklebt ist.
 
Weitere Fehlerquellen sind unter anderem:

  • ein defektes Auslaufventil vom Durchlauferhitzer
  • Defekt am Keramikventil
  • ungenügende Dampfleistung
  • verstopfter oder verzogener Aufschäumer

Um die Ursache eindeutig bestimmen zu können, muss der Automat eingehend geprüft werden. Bitte bringen oder senden Sie Ihre Jura an einen unserer Kaffeemaschinen-Spezialisten in Ihrer Nähe. Hier erhalten Sie schnelle und professionelle Hilfe.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Bobby antwortete vor 2 Monaten

Hallo, wurde die Ursache festgestellt??? Haben dasselbe Problem…. was kann ich machen?

Steffen Kellner Mitarbeiter antwortete vor 2 Monaten

Hallo Bobby,
 
bitte sehen Sie sich diesen Beitrag an, in dem ich auf das Problem näher eingehe. Es werden die Ursachen und deren Lösungsmöglichkeiten beschrieben.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Steffen Kellner Mitarbeiter antwortete vor 1 Woche

Hallo Serdar,
 
ich empfehle Ihnen ebenfalls, sich diesen Beitrag anzusehen. Darin beschreibe ich die häufigsten Fehlerquellen und deren Behebung.
 
Leider lässt sich der Fehler mit den genannten Hinweisen nicht immer beseitigen. Dann ist es notwendig, dass Sie Ihren Kaffeevollautomat zu einem Fachmann bringen müssen.
 
Benötigen Sie Hilfe, kontaktieren Sie bitte einen unserer Kaffeemaschinen-Spezialisten in Ihrer Nähe.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Deine Antwort

5 + 20 =