Frage an TechnikerKategorie: KaffeemaschinenKaffeevollautomat DeLonghi
Bernd Krauß fragte vor 5 Jahren

Guten Tag,
das Anschlussstück des Wasserbehälters der ECAM23.450 ist abgeplatzt. Der neue Wasserbehälter ist identisch mit dem alten, dockt jedoch nicht an die Maschine an. Welche Möglichkeiten haben wir?
Mit freundlichen Grüßen
Bernd Krauß aus Linsenhofen

1 Antworten
Steffen Kellner antwortete vor 5 Jahren

Sehr geehrter Herr Krauß,
 
leider weiß ich nicht, was Sie mit „andocken“ meinen. Entweder der Tank lässt sich nicht einsetzen, obwohl es der gleiche ist, dann steckt eventuell noch das abgebrochene Teil im Stutzen. Oder der Tank als solcher wird nicht erkannt, dann ist der Mikroschalter zur Tank-Erkennung defekt oder falsch positioniert. Oder aber der Wasserstand wird nicht erkannt und es erscheint „Tank füllen“, dann muss der Schwimmer im Tank überprüft werden. Sollte der letztgenannte Fehler schon bei dem alten Tank aufgetreten sein. liegt es am Schwimmerschalter.
Die Schalter befinden sich im Geräteinnern. Ohne Vorkenntnisse rate ich von einem Reparaturversuch ab.
 
Über die Suchfunktion auf der Webseite https://vangerow.de finden Sie unserer Kaffeemaschinenmacher-Partner in Ihrer Nähe. Die Kontaktdaten sind beigefügt, sodass Sie telefonisch das Problem schildern und einen Reparaturtermin vereinbaren können.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.