Frage an TechnikerKategorie: KleingeräteMonitor geht nicht am Desktop-PC
Irene Schwamm fragte vor 3 Jahren

Hallo Techniker,

im Büro nutze ich einen Fujitsu-Monitor am Desktop-PC. Seit gestern bekomme ich kein Bild mehr. Da ich mit dem Monitor nichts gemacht habe, schloss ich meinen Laptop an. Mit dem kann ich den Monitor nutzen.
Was ist da passiert und wie können Sie mir helfen?

Mit freundlichen Grüßen
Irene Schwamm

1 Antworten
Steffen Kellner antwortete vor 3 Jahren

Sehr geehrte Frau Schwamm,
 
da Ihr Monitor nur am Desktop-PC nicht geht, an einem anderen Rechner aber ohne Probleme funktioniert, sehe ich zwei mögliche Fehlerquellen:

  • die Anschlussbuchse am Desktop-PC oder das Verbindungskabel sind schadhaft
  • die Bildschirmtreiber sind nicht mehr aktuell oder geschädigt

 
Von beiden Möglichkeiten würde ich die Treiber als Ursache favorisieren wollen. Eine derartige Schädigung kann z.B. bei einem fehlerhaften Update passieren.
Deinstallieren Sie die defekten Treiber und aktualisieren Sie sie wieder auf Ihrem Desktop-PC neu.
 
Sollten Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte einen unserer Computer-Spezialisten in Ihrer Nähe.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Deine Antwort

13 + 8 =