Frage an TechnikerKategorie: KaffeemaschinenSiemens studioline, Einbau Kaffeeautomat
Senta Riedinger fragte vor 4 Jahren

Hallo,
es kommt ein Kaffee oder Heißwasser aus dem Gerät. Die Meldung „Wasserbehälter prüfen“ erscheint. Ich habe keine Garantie mehr, deshalb wende ich mich an Sie. Können Sie mir auf diesem Wege helfen oder benötige ich einen Techniker?

Viele Grüße
Senta Riedinger

1 Antworten
Steffen Kellner antwortete vor 4 Jahren

Sehr geehrte Frau Riedinger,
 
die Fehlermeldung „Wassertank prüfen“ an Ihrer Siemens Studioline bedeutet, dass eine Verstopfung vorhanden ist. In den meisten Fällen hat sich Kalk angesammelt, der die Wasser- und/oder Kaffeewege blockiert.
Die Verstopfung kann in allen oder auch in mehreren Bereichen auftreten: Pumpe, Filter, Flowmeter, Schläuche, Heizungen und Brüheinheit. Dass es sich bei Ihnen um ein Einbaugerät handelt, macht die Sache nicht einfacher.
Mit etwas Glück kann man mit einer intensiven Entkalkung die Verstopfung fürs erste lösen. Besser ist aber, das Gerät zu zerlegen und das gesamte System zu reinigen und zu entkalken. Dazu benötigen Sie etwas Erfahrung und handwerkliches Geschick. Außerdem sollte man in diesem Zusammenhang auch gleich Verschleißteile und diverse Dichtungen tauschen, und die mechanischen Teile fetten.
 
Ich empfehle daher, dass Sie sich an einen unserer Kaffeemaschinen-Spezialisten wenden, der die Wartung/Reparatur schnell und professionell durchführt. Er wird auch entscheiden, ob er die Arbeiten vor Ort durchführt, oder das Gerät mit in die Werkstatt nimmt.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.