Frage an TechnikerKategorie: Staubsaugervorwerk-kobold-vr-100
Fritz-Josef Kurth fragte vor 4 Jahren

Sehr geehrte Damen und Herren,
Wir haben einen Saugroboter mit der Fehlermeldung Gebläse blockiert, bitte neu starten.
Das Gebläse startet und läuft frei. Das Gerät läuft kurz an, stoppt und dann erscheint die Fehlermeldung. Wo muss ich den fehler suchen?
Bitte kurze Rücksprache
Fritz-Josef Kurth 

1 Antworten
Steffen Kellner antwortete vor 4 Jahren

Hallo Fritz-Josef,
 
bite reinigen Sie die Filter und kontrollieren, dass die Lüftungsschlitze an Ihrem Vorwerk Kobold VR 100 frei sind. Prüfen Sie auch, ob die Bürsten frei sind und keine Verstopfung vorliegt.
Durch Lösen der Verschraubung am Geräteboden gelangen Sie an das Gebläse. Reinigen Sie vorsichtig diesen Bereich.
Allerdings rate ich davon ab, wenn Sie über keine Erfahrungen mit diesen Geräten verfügen.
 
Genügt das nicht, reseten Sie den Staubsauger. Ziehen Sie notfalls die Steckverbindungen der beiden Akkupakete ab und betätigen Sie für einige Sekunden den Power-Knopf.
 
Bringt auch das keine Besserung, muss mit hoher Wahrscheinlichkeit das Gebläse gewechselt werden. Ob und inwieweit die Steuerung ebenfalls betroffen ist, kann nur im Rahmen einer Überprüfung durch den Fachmann festgestellt weren. Unsere Staubsauger-Spezialisten helfen Ihnen gern und erstellen Ihnen einen Kostenvoranschlag, der für Sie kostenlos ist.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.