Autoschlüssel

Jetzt Gas geben – Autoschlüssel Reparatur als ideale Ergänzung z.B. für Smartphone- und IT-Spezialisten.

Einfache Reparaturen ohne große Investition!

1mio_defekte_Autoschluessel_200x200

1 Millionen kaputte Autoschlüssel pro Jahr in Deutschland

Laut Kraftfahrtbundesamt gibt es in Deutschland 24.363.000 Autos zwischen 5 und 14 Jahren. Daraus ergeben sich vorsichtig geschätzt ca. 1 Millionen kaputte Autoschlüssel pro Jahr (inkl. Batteriewechsel).

marktlage_200x200

Wachstumsmarkt

Die Autoschlüssel-Reparatur ist bislang eine absolute Nische. Derzeit werden Autoschlüssel i.d.R. beim Hersteller nachbestellt. Dieser Austausch kostet pro Schlüssel ab ca. 200 Euro aufwärts (z.T. sogar bis 600 Euro!). Eine Reparatur ist viel günstiger und eine attraktive Alternative!

Icons-Autoschhluessel_Reparaturdauer_200x200

Durchschnittliche Reparaturdauer: 30 Minuten

Die Reparatur von Autoschlüsseln ist relativ simpel. Und kann mit etwas Übung routiniert und schnell gemacht werden. Ein Batteriewechsel geht schneller – ein Klappschlüsselumbau ist aufwändiger. Im Durchschnitt dauert eine Reparatur aber ca. 30 Minuten.

40euro2_200x200

Durchschnittlicher Lohnertrag:
ca. 40 Euro netto pro Autoschlüssel Reparatur

Die Ersatzteile für die Autoschlüsselreparatur liegen im Cent- oder niedrigen Euro-Bereich. Freuen Sie sich daher auf einen attraktiven Lohnertrag von durchschnittlich rund 40 Euro netto pro Reparatur bzw. einen Stundensatz von fast 80 Euro netto!

know-how-e1507813018133

Was Sie brauchen: Werkzeuge * Ersatzteile * Know-how

Notwendiges Werkzeug:
Lötstation, Entlötpumpe, Löthilfe mit Krokodil-Klemmen, Mikrobohrmaschine mit Trennscheibe (Dremel, Proxxon), Schraubenzieher-Set, Lupenlampe.
Kosten ca. 500 Euro, falls Sie es neu anschaffen müssen.

Ersatzteilbevorratung:
Diverse Schlüsselgehäuseteile, Mikroschalter, Flachbatterien, Tausch-Akkus.
Kosten ca. 200 Euro, Ersatzteile problemlos im Inland zu bestellen.

Know-how:
Autoschlüssel Reparaturen sind simpel und einfach zu erlernen! Anleitungen finden Sie zuhauf auf Videoplattformen wie Youtube. Alle Techniker, mit denen wir gesprochen haben, haben sich die Autoschlüsselreparatur damit erfolgreich selbst angeeignet.

mehrKunden_200x200

Wie Sie an Kunden kommen

Endverbraucher erreichen Sie über unser hervorragend bei Google gelistetes Reparaturportal www.meinmacher.de.

Informieren Sie sich hier über unsere MeinMacher Mitgliedschaften.

Zusätzlich empfehlen wir regionale Autohäuser, freie Werkstätten und Gebrauchtwagenhändler anzuschreiben.

Alles, was Sie für die Autoschlüssel Reparatur brauchen, finden Sie in unserem umfassenden [sg_popup id="5" event="click"] Startpaket![/sg_popup]

rainer_van_haren-225x300-e1511263538521

Lesen Sie hier ein Experteninterview mit Rainer van Haren
(Firma Elektronikfachhandel van Haren in Bedburg-Hau)
zum Thema Autoschlüssel:

 

Wie lange reparieren Sie schon Autoschlüssel?
Hr. van Haren: Die Reparatur von Autoschlüsseln habe ich seit 2015 im Programm.

Wie hat sich das Auftragsvolumen in dieser Zeit entwickelt?
Hr. van Haren: Ich kann sagen: am Anfang 5- 10 Stück im Monat. Jetzt aber stetig steigend

Wie gelangen Sie an die Aufträge?
Hr. van Haren: Die Portale von „MeinMacher“ gewinnen zunehmend an Bedeutung. Dazu pflege ich meine eigene Webseite und passe sie ständig an. Zusätzlich schalte ich gezielt Werbung in der örtlichen Zeitung.

Wie viele der Autoschlüssel können Sie erfolgreich reparieren?
Hr. van Haren: Fast alle, ungefähr 95%.

Was sind die Gründe für die verbleibenden 5%?
Hr. van Haren: Hierbei handelt es sich um Flüssigkeitsschäden oder der Kunde hat selbst einen Reparaturversuch, also einen Fremdeingriff, unternommen.

Was sind die häufigsten Defekte/Ursachen bei den Reparaturen?
Hr. van Haren: Meist sind es defekte Micro-Taster oder Leitungsprobleme zwischen Batterie und Federkontakten. Dazu kommen Unterbrechungen auf der Platine.

Gibt es Marken, die besonders häufig zur Reparatur kommen?
Hr. van Haren: Ja. Das sind Schlüssel von KIA, VW, Opel, BMW und Toyota.

Geräte welcher Hersteller lassen sich am besten reparieren und warum?
Hr. van Haren: Die Schlüssel von KIA, Opel und VW sind besser, da sie leicht zu öffnen sind.

Und im Gegenzug: Welche sind problematischer in der Reparatur und warum?
Hr. van Haren: Bei Mercedes und BMW z.B. ist das nicht so einfach, da die Gehäuse teilweise verklebt wurden.

Wie kommen Sie an Ersatzteile?
Hr. van Haren: Ich beziehe die Teile über die Firma AGR und andere Autoschlüssel-Internet-Shops.

Haben Sie Pauschalpreise für die Reparaturen?
Hr. van Haren: Nein. Wenn mir der Schlüssel zur Überprüfung vorliegt, kann ich vorab einen Kostenvoranschlag erstellen.

Wie hoch ist dann der Rechnungsbetrag?
Hr. van Haren: Der Preis für eine Reparatur beginnt ab ca. 39,-€. In der Regel liegen die Reparaturkosten aber zwischen 59 und 69,-€ und die Kunden sind gerne bereit, das auch zu bezahlen.

Wie groß ist der Fremdkostenanteil (Ersatzteile)?
Hr. van Haren: Der liegt bei ca. 30%.

Welchen Zeitaufwand benötigen Sie pro Reparatur?
Hr. van Haren: Für einen Schlüssel veranschlage ich im Schnitt 30 Minuten.

Wie schätzen Sie den Schwierigkeitsgrad der Reparaturen ein: Anspruchsvoll, mittel oder hoch?
Hr. van Haren: Mittel. Vergleichbar mit Smartphones.

Wie haben Sie sich das notwendige Wissen für diese Reparaturen angeeignet?
Hr. van Haren: Zu Beginn war ich auf einem Seminar bei der Firma Vangerow. Dazu kam dann Selbststudium.

Waren besondere Investitionen nötig, um Autoschlüssel reparieren zu können?
Hr. van Haren: Hier möchte ich sagen nicht mehr als 100,-€.

Sind diese Reparaturen gern gesehen, oder ein „lästiges Übel“? Warum?
Hr. van Haren: Kein „lästiges Übel“! Man verdient an den Reparaturen und gewinnt zufriedene Neu-Kunden, die uns und unsere Dienstleistungen kennen lernen.

Rentieren sich die Reparaturen?
Hr. van Haren: Ja.

Wie wird sich der Reparaturmarkt in den nächsten 5 Jahren entwickeln?
Hr. van Haren: Ich gehe von einem wachsenden Markt aus.

Was war die Motivation, an diesem Projekt teil zu nehmen?
Hr. van Haren: Ich bin der einzige in der Umgebung, der diesen Service anbietet. Somit gewinne ich auch neue Kundenklientel.

Zu wie viel Prozent wird Ihre Werkstatt durch diese Art der Reparatur ausgelastet?
Hr. van Haren: Bisher zu 5 – 10%.

Wie hoch ist bei Ihnen ingesamt der Umsatzanteil Handel zu Werkstatt?
Hr. van Haren: Zu gleichen Teilen 50:50.

Vielen Dank, Herr van Haren für Ihre Hilfe. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.