Kevin Sonntag fragte vor 4 Monaten

Sehr geehrte Service-Techniker,
 
vor fünf Wochen kaufte ich für meine neue Wohnung einen Akkuschrauber. Eigentlich bin ich mit der Leistung ganz zufrieden. Leider habe ich festgestellt, dass der Akku nach einer Woche fast entladen ist, auch wenn ich ihn vor dem Abstellen voll aufgeladen hatte. Der Akkuschrauber wird in der Zwischenzeit nicht benutzt.
Bei den bisherigen Lade-/Enlade-Zyklen habe ich genau die Herstellerangaben beachtet.
Mache ich was falsch oder habe ich einen Fehlkauf getätigt?
 
Vielen Dank für Ihre Antwort.
 
Mit freundlichen Grüßen
Kevin Sonntag

1 Antworten
Steffen Kellner Mitarbeiter antwortete vor 4 Monaten

Sehr geehrter Herr Sonntag,
 
ich vermute, dass der Fehler nicht bei Ihnen liegt. Unabhängig davon, ob der Akku im Gerät verbleibt oder separat gelagert wird, ist eine so schnelle Entladung nicht normal.
In den meisten Fällen dieser Art ist der Akku defekt. Manchmal kann aber auch ein Defekt an der Elekronik vorhanden sein.
Da auf das Gerät noch Garantie besteht, bringen Sie es bitte zum Händler und tauschen Sie es um.
 
Bei anderen Problemen helfen Ihnen unsere Elekrowerkzeug-Spezialisten ebenfalls gern weiter.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Deine Antwort

0 + 3 =