Frage an TechnikerKategorie: KleingeräteIonen beim Föhnen
Almut Wiking fragte vor 4 Monaten

Hallo Vangerow-Techniker,
 
mein Föhn gibt so langsam seinen Geist auf und ich möchte mir nach vielen Jahren ein Neugerät zulegen. Überall höre ich was von Ionen-Haartrocknern. Da habe ich meine Zweifel. Sind diese Ionen schädlich?
Vielen Dank für Ihre Antwort
Almut Wiking

1 Antworten
Steffen Kellner Mitarbeiter antwortete vor 4 Monaten

Sehr geehrte Frau Wiking,
 
die Ionen beim Föhnen, die mit dem Luftstrom ausgeblasen werden, sind gesundheitlich völlig unbedenklich. Die besondere Wirkung beim Haartrockner beruht auf zwei Dingen:

  1. Die Ionen spalten die Wassertropfen im Haar auf, sodass sie weniger Zeit benötigen.
  2. Durch Bürsten und Kämmen sind die Haare positiv geladen und stoßen sich ab. Durch die negativen Ionen im Luftstrom werden die Ladungen neutralisiert und die Frisur gelingt besser.

Lassen Sie sich beim Kauf in einem Fachgeschäft beraten oder fragen Sie im Bekanntenkreis nach. Einige Hersteller werben nämlich mit der Ionen-Technologie, haben diese Komponente aber aus verschiedenen Gründen völlig unzureichend verbaut.
Aber es gibt zahlreiche Geräte verschiedener Hersteller, die durchaus sehr gut funktionieren. Da die Fangemeinde ständig wächst, glaube ich auch an die positive Wirkung dieser Technologie, auch wenn der wissenschaftliche Nachweis dafür noch aussteht.
 
Bereitet Ihnen Ihr Föhn, egal ob mit oder ohne Ionen-Technologie, Probleme, helfen Ihnen unsere Haartrockner-Spezialisten gern weiter. Nach eingehender Prüfung erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, der für Sie kostenlos ist.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Deine Antwort

20 + 1 =