Frage an TechnikerKategorie: KleingeräteSamsung Monitor Bildschirm schwarz
Dennis Bojanowski fragte vor 3 Jahren

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei meinem 6 Jahre alten Samsung-Monitor bleibt der Bildschirm schwarz. Ich habe verschiedene Einstellungen geändert und auch die aktuellen Treiber auf dem Rechner. Schließe ich einen anderen Bildschirm an, funktioniert dieser. Einen Defekt des Rechners kann ich somit ausschließen.
Die Bereitschafts-LED leuchtet, also klappt auch die Stromversorgung beim Monitor.
Ist eine Aussage aufgrund meiner Angaben möglich, oder muss ich den Monitor direkt zu Ihnen senden?

Vielen Dank für Ihre Hilfe
Dennis Bojanowski

1 Antworten
Steffen Kellner antwortete vor 3 Jahren

Sehr geehrter Herr Bojanowski,
 
bei der Fehlersuche, warum an Ihrem Samsung Monitor der Bildschirm schwarz bleibt, haben Sie alles richtig gemacht und auch gut beschrieben. Leider habe ich nun keine guten Nachrichten: Ich vermute, dass an Ihrem Monitor das Panel selbst defekt ist.
 
Sie geben in Ihrer Beschreibung nicht den genauen Typ an, sodass ich keine Aussagen über den eventuellen Preis des Ersatzteiles machen kann. Erfahrungsgemäß rate ich aber, in die Reparaturentscheidung auch das Alter des Gerätes und das Verhältnis von Reparaturkosten und Preis für eine Neuanschaffung einzubeziehen. In den meisten Fällen ist hierbei eine Instandsetzung aus wirtschaftlicher Sicht wenig sinnvoll. Ausgenommen davon sind Highend-Geräte.
 
Unsere Monitor-Spezialisten können Ihnen aber auf Grundlage einer umfassenden Überprüfung einen kostenlosen Kostenvoranschlag erstellen, über den Sie dann in Ruhe nachdenken können. Entscheiden Sie sich gegen das Angebot, senden wir Ihnen den Bildschirm unrepariert zurück. Wir berechnen dann lediglich die Kosten für den Rückversand in Höhe von 5,95€ inkl. MwSt. 8stand März 2019).
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Deine Antwort

9 + 8 =