Umfrage zeigt: Reparaturfreundlichkeit von Elektrogeräten und Verbraucheraufklärung sind gefragt

 

Unter diesem Titel hat der NABU eine Pressemitteilung verschickt und sich für bessere Reparaturbedingungen ausgesprochen. www.NABU.de/elektrog

 

Die Ergebnisse stammen aus einer Befragung von www.reparatur-revolution.de unter Mitgliedern des Reparaturportals www.meinmacher.de und auch externen Reparaturbetrieben.

Über 1.000 Elektrofachgeschäfte und Reparaturbetriebe haben daran teilgenommen und darüber abgestimmt, welche Änderungen am wichtigsten wären, um die Reparatur von Elektrogeräten noch attraktiver zu machen. Das Ergebnis ist eindeutig.

 

Klar auf Platz 1,

der einfache Zugang zu Ersatzteilen zu angemessenen Preisen,

 

gefolgt von:

 

2. Aufklärung der Verbraucher, wie wichtig die Reparatur von Elektrogeräten für die Nachhaltigkeit ist.

 

3. Reparaturautorisierung für Fachbetriebe während der Garantiezeit, damit Verbraucher nicht nur vom Hersteller abhängig sind.

 

4. Reparaturfreundliche Gerätekonstruktionen (z.B. Geräte, die sich leicht öffnen lassen).

 

Wir hoffen, dass die Politik entsprechend reagiert und werden weiterhin für bessere Reparaturbedingungen kämpfen. Dafür suchen wir Unterstützer (Handwerker, Privatpersonen, Politiker…) die sich hier registrieren, auf Wunsch auch anonym http://www.reparatur-revolution.de/antrieb/unterstuetzen/

Herzlichen Dank dafür!

Hinterlassen Sie eine Antwort