Frage an TechnikerKategorie: KaffeemaschinenKaffeemaschine warten lassen
Melissa Berg fragte vor 5 Jahren

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
meine Kaffeemaschine ist nicht defekt! Ich habe sie schon seit über 3 Jahren und möchte sie einfach mal warten lassen. Macht das Sinn?
Wie viel kostet eine Wartung ungefähr und wie lange dauert es ca.?
 
Mit freundlichen Grüßen
Melissa Berg

1 Antworten
Steffen Kellner antwortete vor 5 Jahren

Sehr geehrte Frau Berg,
 
Ihre Entscheidung, den Kaffeevollautomat zu einer Wartung zu bringen, ist genau richtig. Die Geräte sind sehr kompakt aufgebaut. Trotz gründlicher Reinigung und Einhaltung der Pflegehinweise besteht ein zusätzlicher Wartungsbedarf.
Im Geräteinnern, also für Sie unzugänglich, sind bewegliche und wasserführende Teile, die nur bei einer teilweisen Zerlegung der Maschine geprüft und gewartet werden können. Dadurch vermeiden Sie eine teurere Reparatur.
 
Unserer Kaffeemaschinenmacher-Partner bieten Wartungen, teilweise zu Festpreisen, an. Da diese nicht einheitlich sind, kann ich Ihnen leider auch keine Summe nennen.
 
Über die Suchfunktion auf unserer Webseite https://vangerow.de finden Sie unsere Partner in Ihrer Nähe. Die Kontaktdaten sind beigefügt, sodass Sie einen Termin für die Wartung vereinbaren können. Somit stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu lange auf den gewohnten Kaffee-Genuss verzichten müssen.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Deine Antwort

8 + 10 =