Frage an TechnikerKühlschrank Liebherr Typ 7082 444-02, BJ ca. 2010 – kühlt zu stark
Gustav D. fragte vor 4 Jahren

Hallo,

unser Kühlschrank kühlt zu weit herunter, d.h. er liefert zu tiefe Temperaturen, die im Gefrierbereich liegen, selbst in der kleinsten Leistungsstufe. Der Kühlschrank wurde mehrfach abgetaut, immer wieder frieren die Lebensmittel vollständig ein. Ich vermute, entweder das Potentiometer zur Einstellung der Kühlleistung ist defekt oder der T-Sensor.

Können Sie das bestätigen? Mit welchen Kosten muss ich hier rechnen?

Vielen Dank

1 Antworten
Steffen Kellner antwortete vor 4 Jahren

Hallo Gustav,
 
als Fehlerquelle kommen in solch einem Fall meist (!) drei Dinge infrage:

  • der Temperaturfühler am Verdampfer (im Gerät)
  • ein Relais hängt fest (sitzt auf der (Leistungs-)platine)
  • die Elektronik

Außerdem sind zwei Fragen wichtig: 1. Läuft der Kompressor ständig? 2. Weichen die Temperaturen im Kühl- und im Gefrierteil stark vom eingestellten Wert ab?
 
Ich empfehle Ihnen, mit der Überprüfung einen Fachmann zu beauftragen. Sollten Sie Ihren Liebherr 7082 selbst überprüfen wollen, ziehen Sie bitte vorab den Netzstecker aus der Steckdose. Andernfalls besteht Unfallgefahr.
 
Unsere Hausgeräte-Techniker auch in Ihrer Nähe finden Sie hier.
 
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Kellner.

Deine Antwort

19 + 17 =