Bis eben ging alles gut. Doch nun zeigt Ihre Bauknecht Waschmaschine Fehler F23 an und nichts geht mehr.

 

Der Wäscheberg wird immer größer und Sie benötigen dringend Hilfe? Kontaktieren Sie einen unserer Waschmaschinen-Spezialisten in Ihrer Nähe. Halten Sie dazu die genaue Gerätebezeichnung vom Typenschild bereit.

 

Reset

Es bleibt eine kleine Hoffnung: F23 gehört mit zu den Fehlern am Elektronik-Modul. Diese können in einigen Fällen durch das Drücken der Reset-Taste für drei Sekunden oder das Ziehen des Netzsteckers für drei Minuten gelöscht werden. Hilft das nicht, muss man das Gerät öffnen.

 

Wenn Sie das Gerät öffnen wollen, schließen Sie bitte den Wasserzulauf und ziehen den Stecker aus der Steckdose! Reparaturen sollten nur von geschultem Personal durchgeführt werden! Es besteht Unfallgefahr!

 

Bauknecht Waschmaschine Fehler F23 – Ursachen

Bedeutung im Klartext

Der Fehler F 23 zeigt einen Fehler der Niveau-Reglung, also des Wasserstands im Gerät, an.

Wasserzulauf

Ein Auslöser für die Fehlermeldung kann ein mangelnder Wasserzulauf sein. Drehen Sie den Wasserhahn zu und lösen Sie den Zulaufschlauch. Am Schlauchanfang ist ein kleines Sieb, welches durch Schmutz verstopft sein kann. Entfernen Sie die eventuell vorhandene Verschmutzung. Führen Sie den Eimertest durch. Dabei müssen innerhalb von 15 Sekunden fünf Liter Wasser in einen Eimer laufen.

Flusensieb und Pumpe

Reinigen Sie das Flusensieb. Dabei können Sie gleichzeitig prüfen, dass die Pumpe nicht durch Fremdkörper blockiert ist. Dazu sollte sich das Flügelrad ungehindert drehen lassen.

Druckschalter und Luftfalle

Zentrales Teil der Niveauregelung ist der Druckschalter, der sich an oder in der Nähe der Elektronik befindet. An ihm sind mehrere Kabel mittels Steckkontakten angeschlossen. Diese sollten auf korrekten Sitz und Kabelbrüche untersucht werden. Oft genug ist ein Kontaktproblem die Ursache, dass die Bauknecht Waschmaschine Fehler F23 anzeigt. Ein wichtiges Hilfsmittel ist hierbei ein Digital-Multimeter.Bei einem defekten Druckchalter hilft nur ein Austausch.

Die Fehlermeldung F 23 erscheint, wenn der Schalter die Kontakte für Waschlevel und Heizlevel für 10 Sekunden geschlossen hat. Zusätzlich ist der Schalter über einen fingerdicken Schlauch mit der Luftfalle, einem kleinen, weißen Bauteil im unteren Bereich des Wasch-Behälters, verbunden. Ist diese Falle durch Reste von Waschmittel oder Fremdkörpern verstopft, oder der Schlauch selbst ist beschädigt, kann der Wasserstand nicht korrekt vom Niveau-Schalter erfasst werden. Zur Prüfung des Schlauchs und der Luftfalle füllen Sie etwas Wasser in die Trommel. Ziehen Sie den Schlauch am Schalter ab und pusten kräftig hinein. Wenn die Luft in der Trommel aufsteigt (Blubbern), sind Falle und Schlauch frei. Andernfalls sind die Luftfalle zu reinigen und der Schlauch gegebenfalls zu wechseln.

 

Heizung

Meldet die Bauknecht Waschmaschine Fehler F23, kann das auch an einer defekten Heizung liegen. Um diese zu prüfen, müssen Sie sie nicht ausbauen. An den Anschlüssen messen Sie mit dem Multimeter den ohmschen Widerstand, der im Bereich von 26Ω liegen sollte. Wiederholen Sie die Messung an den Heizungsanschlüssen der Elektronik, um so die Leitfähigkeit der Verbindungskabel zu prüfen.

Obwohl auf den ersten Blick nicht schlüssig, war auch ein defektes Türschloss für die Fehlermeldung F23 verantwortlich. Überzeugen Sie sich von der korrekten Verriegelung der Tür.

Brachte die Überprüfung noch keinen Erfolg, müssen Sie die Elektronik ausbauen. Untersuchen Sie die Platine auf fehlerhafte Lötstellen oder Verfärbungen. Kleine Haarrisse der Leiterbahnen können die Leitfähigkeit unterbrechen. Messen Sie, soweit möglich, die Bauelemente durch. Ein Austausch defekter Teile und Nachlöten der Platine ist kostengünstiger, als ein Neukauf.

Wenn ich Ihnen mit meinen Tipps nicht helfen konnte, das bestehende Problem zu lösen, oder Sie sich die Reparatur nicht selbst zutrauen, helfen wir Ihnen gern. Auf unserer Seite Internet-Seite finden Sie über die Suchfunktion einen unserer Partner in Ihrer Nähe.

Haben Sie noch Garantieansprüche auf Ihre Waschmaschine, vermeiden Sie eine Eigenreparatur. Das Öffnen des Gerätes während der Garantiezeit ist dem Werkskundendienst vorbehalten, andernfalls erlöschen Ihre Ansprüche. Wenden Sie sich in diesem Fall an die Bauknecht Hotline Tel. Tel. 0711 – 88 88 900.

 

Waschmaschinen Reparatur

Hinterlassen Sie eine Antwort

  1. Agnieszka Kiziewska

    Hallöchen, ein Freund der Familie ist waschmaschiene Experte und hat die Dinger mal verkauft und repariert die. Mein Start knöpfte war defekt und den hat er repariert. Nun wird der Fehler 23 angezeigt und ich habe einfach das Gefühl, dass er Stecker falsch rein gemacht hat. Jetzt behauptet er, er muss den Fotos ausbauen und irgendwelche bürsten austauschen das soll bis zu 100€ kosten. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen und freue mich wenn ich Tipps und Ratschläge bekomme.

    1. Steffen Kellner Author

      Sehr geehrte Frau Kiziewska,

      leider kann ich aus der Distanz keine Fehlerdiagnose durchführen. Ebenso unmöglich ist es mir, die Kenntnisse Ihres Bekannten zu bewerten.
      Die möglichen Ursachen, die zur Fehlermeldung F23 führen, werden in dem Beitrag teilweise genannt. Diese Liste erfüllt aber nicht den Anspruch der Vollständigkeit.

      Ich vermute, dass Sie in Ihrer Frage die Motorkohlen meinen. Diese sind Verschleißteile und können bei Abnutzung zu den verschiedensten Fehlerbildern führen.

      Sind Sie anderer Meinung als Ihr Bekannter, kann ich Sie nur auf unsere Waschmaschinen-Spezialisten verweisen, von denen mit Sicherheit auch einer in Ihrer Nähe ist.

      Mit freundlichen Grüßen
      Steffen Kellner.

  2. Hans Maraite

    Hallöchen und Guten Morgen,habe gerade noch mal meine Waschmaschine auseinander genommen und alles noch mal kontrolliert und dann eine Steckerposition gesehen,die mir nicht korrekt erschien??!! Und ???Maschine läuft wieder!!Hurra!!Also tolle Sache dieses Forum!!Danke!!Gruss Hans

  3. Hans Maraite

    Hallo habe eine Bauknecht WA Happy 60Di Waschmaschine die mir vor VA.3Wochen ,bei einem kleinen Transport vom Rollbrett gefallen ist und an der Platine beschädigt war und von einem Fachmann repariert wurde.Nun brennt die Servicelampe und außer Abpumpen/Schleudern tut‘ nix mehr!!Ich werde jetzt mal die einzelnen Schritte,wie hier beschrieben Ausführen und hoffe danach läuft das gute Stück wieder!!Gruss Hans

  4. Yusif

    bauknecht super eco 6412: Wo finde ich die Reset-Taste?

    MfG
    yusif

    1. Kerstin K.

      Hallo Yusif,

      ich denke damit ist die Löschen/Abpumpen Taste ganz rechts außen über der Start-Taste gemeint.

      Grüße
      Kerstin