Zeigt Ihre Bauknecht Waschmaschine Fehler F27 an, ist das immer ärgerlich. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei dieser Fehlermeldung machen können.

 

Ihre Waschmaschine streikt und Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie unsere Waschmaschinen-Spezialisten, von denen einer sicher auch in Ihrer Nähe stationiert ist.

 

Die Bauknecht Waschmaschine meldet Fehler F27

Fehlerbild

Da die Geräte nahezu baugleich sind, gelten die hier getroffenen Aussagen auch auf die Marken Whirlpool, Ikea und Otto-Privileg zu.

Die Beschreibung des Fehlers F27 lautet: „Steuerungsfehler, Reversierungsfehler“. Reversierung ist die Umkehr der Bewegungsrichtung.

Im Display erscheint die Fehlermeldung F27 und die Trommel dreht sich nur in eine Richtung. Verfügt die Maschine über kein alphanumerisches Display, wird der Fehler über die LED-Anzeige codiert ausgegeben (siehe Bild).

LED-Anzeige
LED-Anzeige bei Fehler F27

Ursachen und Lösungen, wenn die Bauknecht Waschmaschine Fehler F27 anzeigt

Folgende Komponenten können den Fehler verursachen:

  • Kabelverbindung inklusive Stecker
  • Motor
  • Steuerplatine

 

Elektrische Verbindungskabel

Bevor Sie mit der Überprüfung beginnen, ziehen Sie bitte den Netzstecker und schließen Sie den Wasserzulauf! Reparaturen dürfen nur unterwiesene Personen mit einschlägigen Erfahrungen durchführen.

Für die Fehlersuche benötigen Sie ein geeignetes Messgerät. Hierbei hat sich zum Beispiel ein handelsübliches Digital-Multimeter bestens bewährt. Stellen Sie am Wahlschalter „Durchgangsprüfung“ ein. Nun können Sie testen, ob die elektrischen Kontakte zwischen Motor und Steuergerät fehlerfrei funktionieren. Beziehen Sie die Steckverbindungen in die Messungen mit ein und wackeln Sie zusätzlich an den Kabeln. Weil die Steckkontakte korrodieren können, ziehen Sie sie ab und stecken sie erneut auf. Mit dieser kurzen Maßnahme verbessern Sie die Leitfähigkeit der Verbindungen.

Zeigt Ihr Messgerät „0.L.“ (oder Ähnliches) an, ist das ein Indiz für eine unterbrochene Leitung. Wiederholen Sie zur Sicherheit die Messung. Mit etwas Glück haben Sie die Ursache gefunden, warum die Bauknecht Waschmaschine Fehler F27 meldet. Erneuern Sie die defekten Verbindungen.

Motor

Bei einigen Modellen ist es unter Umständen notwendig, den Motor für die Überprüfung auszubauen. Lösen Sie dazu den Antriebsriemen und die elektrische Steckverbindung. Da der Motor in einer Richtung dreht, ist zumindest schon einmal ein Teil der Funktionen gegeben. Wir können demnach ausschließen, dass ein Schaden an den Lagern des Motors vorliegt.

Hinweis: Das hier beschriebene Verfahren gilt nicht bei Asynchron- und Drehstrom-Motoren.

In diesem Fall ist vielmehr die Messung der Motorwicklungen wichtig. Stellen Sie den Wahlschalter am Messgerät auf Widerstands-Messung. Halten Sie die Messspitzen jeweils an die zwei Anschlüsse einer Wicklung. Folgende Werte sollten Sie messen:

  • am Drehzahlmesser 75 – 100 Ohm
  • an den Motorwicklungen 1,3 – 1,9 Ohm

Deutliche Abweichungen weisen auf einen defekten Motor hin, der dann gewechselt werden müsste.

Leider sind die eben beschriebenen Komponenten eher selten die Ursache, wenn eine Bauknecht Waschmaschine den Fehler F27 meldet.

Elektronik/Steuerung

Häufiger ist dagegen ein Defekt in der Steuerung. Das Steuergerät sitzt hinter der Bedienblende. Dabei handelt es sich um eine Platine, die in einem Kunststoffgehäuse untergebracht ist. Dokumentieren Sie die Anschlüsse, bevor Sie eines der Kabel lösen. Ein Handyfoto genügt da schon.

Bitte gehen Sie beim Zerlegen des Steuergerätes vorsichtig vor. In einigen Fällen sind Teile des Gehäuses mit der Platine verklebt.

Hinweis: Zur Fehlersuche und Reparatur an der Steuerung sind umfassende elektronische Kenntnisse erforderlich.

Der Wechsel der Drehrichtung wird durch Relais realisiert, die sich auf der Platine befinden. Führen Sie einen Funktionstest durch und tauschen Sie defekte Relais aus.

Lötverbindungen sind immer eine potentielle Schwachstelle. Obwohl die Schaltung oft mit einem Schutzlack gesichert ist, können Lötstellen auf der Platine korrodiert sein. Denkbar sind aber auch Kontaktfehler, die ihren Ursprung schon im Herstellungsprozess haben. Löten Sie daher alle Verbindungen auf der Platine nach. Verwenden Sie ausreichend Lötzinn, da die Platinen beidseitig kaschiert sind. Entfernen Sie am Ende die Reste des Flussmittels, da diese die Korrosion begünstigen.

Bis zu diesem Punkt konnten Sie eventuell noch selbst Hand anlegen. Erscheint aber weiterhin an Ihrer Bauknecht Waschmaschine der Fehler F27, wird es teuer. Der Grund: das Steuergerät muss ausgetauscht werden. Je nach Modell und Ersatzteil-Quelle kostet diese Komponente zwischen 100,-€ und 150,-€.

Hält man den Preis für ein Neugerät dagegen, fällt die Entscheidung oft nicht schwer. Begünstigend wirkt zudem, wenn man das Alter der Waschmaschine dazu nimmt.

 

Fachmann oder Selbermachen

Aber wie der Beitrag zeigt, muss man nicht gleich mit dem Schlimmsten rechnen. Es besteht durchaus die Chance auf eine Reparatur, wenn die Bauknecht Waschmaschine Fehler F27 anzeigt.

Kontaktieren Sie daher einen unserer Waschmaschinen-Spezialisten und vereinbaren Sie einen vor-Ort-Termin. Lassen Sie sich einen Kostenvoranschlag erstellen. So behalten Sie die Kostenkontrolle und können in Ruhe über die Instandsetzung entscheiden.

Es gibt verschieden Portale und Hinweise, mit deren Hilfe Sie verschiedene Probleme selbst lösen können. Viele Leser verfügen zudem über handwerkliches Geschick. Schnell wird der Werkzeugkoffer geöffnet, wenn die Bauknecht Waschmaschine Fehler F27 anzeigt. Aber bitte bedenken Sie:

Die Waschmaschine ist ein elektrisches Gerät, zu dem jedes Familienmitglied freien Zugang hat. An diesem Gerät ist ein Fehler aufgetreten. Um die Gefahr eines elektrischen Unfalls auszuschließen, führen unsere Techniker eine VDE-Prüfung durch. Da Ihnen die dafür benötigten Geräte meist nicht zur Verfügung stehen, können Sie diesen wichtigen Test nicht durchführen.

Weitere Informationen erhalten Sie in dem Beitrag Waschmaschine bleibt im Programm hängen.

Wenn ein Fehler gemeldet wird, können durchaus weitere (verborgene) Schwachstellen vorhanden sein. Der erfahrene Fachmann erkennt diese und kann vorbeugende Maßnahmen ergreifen. Ebenso ist er in der Lage, den Gesamtzustand des Gerätes zu beurteilen. Somit kann er Ihnen eventuell von einer Instandsetzung abraten, die aus wirtschaftlicher Sicht keinen Sinn mehr macht.

 

 

Hier ein weiterer Service-Tipp:

Vangerows Videos zu Thermomix-Reparaturen

Auf dem YouTube-Channel der Fa. Vangerow GmbH finden Sie wertvolle Hinweise und Tipps zu den häufigsten Fehlern an den einzelnen Thermomix-Modellen.

Hinterlassen Sie eine Antwort