Die deutsche Post bietet mit ELECTRORETURN Händlern und Privatkunden einen kostenlosen Versand- und Recyclingservice für kleine defekte oder gebrauchte Elektrogeräte – von der elektrischen Zahnbürste, über Druckerpatronen bis hin zu alten Handys.
In ihrem Blog beschäftigen sie sich mit Themen zu Recycling, Rohstoffverwertung und Entsorgung von Elektroschrott und liefern mit ELECTRORETURN einen wichtigen Beitrag zum Thema Umweltschutz.

Aktuell sucht der ELECTRORETURN-Blog in der Blogparade „Best of Schrott“ nach kuriosen und besonders überflüssigen Elektrogeräten, die durch ihre Herstellung und spätere Entsorgung nur unnötig unsere Umwelt belasten.

Produkttod alte und defekte Elektrogeräte
Ziel der Blogparade ist es, die Blogleser dafür zu sensibilisieren nicht jeden (Elektro-)Schrott zu kaufen, den man im Laden oder in der Werbung angeboten bekommt, sondern zuerst zu überlegen ob man dieses Gerät auch wirklich braucht oder es doch nur unnütz und ein weiterer Staubfänger in unserem Haushalt ist.

Wer hat auch so ein Gerät zu Hause oder hat das ein oder andere unnütze Elektrogerät zur Reparatur gehabt? Teilt eure Geschichten und Erfahrungen auf eurem Blog oder eurer Webseite mit und nehmt an der Blogparade „Best of Schrott“ teil.

ELECTRORETURN verlinkt auf alle Beiträge die dort bis zum 30. Juni 2017 eingehen.
Weitere Infos und die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr auf https://www.deutschepost.de/de/e/electroreturn/blog/blogparade-best-of-schrott-mitschreiben-gewinnen.html.

Hinterlassen Sie eine Antwort

  1. Braun

    Auf viele Elektroartikel könnte man ja verzichten, wenn sie nur nicht so viel Strom schlucken würden. So geht es sicherlich vielen Menschen die ständig neue Sachen kaufen.

    1. Ellen Beck

      Hallo Herr Braun, nicht immer ist es sinnvoll ein Elektrogerät gegen ein energieeffizienteres auszutauschen, da die Verschrottung und neue Herstellung der Geräte sehr viel Ressourcen verbraucht. Und bis die Anschaffungskosten des Neugerätes eingespart sind, vergehen oft viele Jahre. Deshalb sollte man sich überlegen, ob eine Weiternutzung des alten Gerätes oder ein Neukauf sinnvoller ist.