Wie äussert sich der Motorfehler:

Der Motor des Thermomix Modell TM 5 blockiert und es funktioniert gar nichts mehr. Danach erscheint auf dem Display die Fehlermeldung C34.

 

Ursache:

Nach der Reinigung wird der Fuß des Topfes von Modell TM5 nicht richtig montiert bzw. das Messer vergessen einzusetzen, der Topf wird dadurch undicht. Wenn danach Flüssigkeit in den Topf gefüllt wird, läuft diese vom Topf direkt in den Motor.  Meistens ist ein Motorfehler C34 ein Bedienfehler.

 

Lösung:

Ist Flüssigkeit in den Motor gelaufen, muss man sofort den Stecker ziehen, d.h. das Gerät vom Strom trennen. Den TM 5 stehen lassen und versuchen die Flüssigkeit mit einen Tuch zu trocknen.

Wenn das nicht hilft, muss der Motor von einem Reparatur-Profi komplett ausgetauscht werden. Der Thermomix wird anschließend professionell gereinigt. Abschließend wird noch eine VDE-Sicherheits-Prüfung durchgeführt und ein ausgiebiger Funktionstest gemacht.

 

Reparaturanfrage stellen

 

Steffen Vangerow

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort