Fehlerbeschreibung:

Der Thermomix TM21/2-1 macht sehr laute Geräusche, nachdem vermutlich die Schüssel nicht richtig eingesetzt wurde. Es hört sich nach einen Motorschaden oder Lagerschaden an.

 

Ursache:

Bei dem Modell TM21/2-1 handelt es sich um ein älteres Modell. Deshalb ist es durchaus möglich, dass diverse Bauteile altersbedingt kaputt gehen. Verschleißteile sind beispielsweise das Zahnradlager sowie der Lüftermotor.

 

Lösung:

Wenn festgestellt wird, dass das Zahnradset sowie der Lüftermotor defekt sind, muss ein Spezialist den Thermomix überprüfen und reparieren. Der Reparaturfachmann führt abschließend nach der Reparatur noch einen ausgiebigen Funktionstest durch und eine VDE-Prüfung. Nur so ist die Betriebssicherheit des Thermomix wieder hergestellt.

 

Reparaturanfrage stellen

 

Steffen Vangerow

 


Video zum Beitrag „Thermomix TM21 macht laute Geräusche

Hinterlassen Sie eine Antwort

  1. Breuer

    Vermutlich nur Lüftermotor defekt.
    Kosten 25€ kann man neu bestellen.
    Gleicher Fehler wie beschrieben wird. Durch öffnen des Gehäuses konnte Geräusch lokalisiert werden.
    Lüftermotor machte lautes Geräusch. Motor ersetzt.
    Alles gut.